NEWS

«Bereits seit über 25 Jahren ist die Coop Beachtour das Highlight des nationalen Beachvolleyball-Kalenders in der Schweiz. Der Veranstalter TIT-PIT GmbH setzt zusammen mit Swiss Volley alles daran, dass die höchste Schweizer Turnierserie im Beachvolleyball auch in diesem Jahr, im Rahmen gesellschaftlich verantwortbarer Bedingungen, stattfinden kann. Wie bereits mitgeteilt, wird die Coop Beachtour voraussichtlich in den Spätsommer/Herbst verschoben. Zur Kommunikation der definitiven Verschiebungsdaten, ist der Veranstalter aber derzeit noch auf die Klärung diverser Bedingungen angewiesen. Die Verschiebungsdaten werden schnellstmöglich, das heisst voraussichtlich Ende Mai, bekanntgeben. Herzlichen Dank für das Verständnis.»

_______________

«Le Coop Beach Tour est le joyau du calendrier national du volley de plage en Suisse depuis plus de 25 ans. L’organisateur TIT-PIT GmbH, en collaboration avec Swiss Volley, fait tout ce qui est en son pouvoir pour que la plus haute série suisse de tournois de beach-volley puisse également avoir lieu cette année dans des conditions socialement responsables. Comme déjà annoncé, le Coop Beachtour sera probablement reporté à la fin de l’été / automne. La communication des nouvelles dates définitives par contre dépend de clarification de diverses conditions. Les dates de report seront annoncées dès que possible, ce qui devrait être à la fin-mai. Merci beaucoup pour votre compréhension.»

 

DIE COOP BEACHTOUR

Spannung, spektakuläre Ballwechsel und sportliche Höchstleistungen – Das verspricht die Coop Beachtour.

Die Coop Beachtour ist in der Schweiz die höchste nationale Turnierserie im Beachvolleyball und gehört zu den besten Beachvolleyball-Turnierserien weltweit.

An insgesamt sieben attraktiven Event-Standorten spielen Schweizer Top-Teams und internationale Teams um Turniersiege, Swiss Beach Ranking-Punkte und ein Preisgeld. Pro Turnier wird jeweils ein Center Court mit 500 bis 2000 Zuschauerplätzen aufgebaut. 

Der Eintritt ist an allen Spieltagen für die Zuschauer gratis. Die Spiele im Center Court werden jährlich von 150‘000 bis 200‘000 Zuschauern verfolgt. 

Beachvolleyball ist seit 1996 olympisch und nach wie vor eine sehr trendige und aufstrebende Sportart. Lebensfreude, Dynamik, Fairplay, Emotionen, Begeisterung, Leistung und Ästhetik sind nur einige Merkmale, welche diese Sportart prägen.

Bereits seit mehr als 19 Jahren engagiert sich Coop als Titelsponsor für diese spannende Sportart.

 
WhatsApp
Facebook
Twitter